Dr. Anthony Fauci kollaborierte mit Facebook-CEO bei der Verteilung von staatlich genehmigten Informationen über -19 über die Social-Media-Plattform.

In einer Reihe von E-Mails vom März 2020, die BuzzFeed News erhalten hat, lud Zuckerberg den Arzt für Infektionskrankheiten ein, an dem neu entwickelten Informationsprogramm des Unternehmens über die COVID-19 teilzunehmen.

„Das ist noch nicht öffentlich, aber wir bauen einen -Informations-Hub, den wir oben auf Facebook für alle (200+ Millionen Amerikaner, 2,5 Milliarden Menschen weltweit) mit zwei Zielen einrichten werden: (1) sicherzustellen, dass die Menschen verlässliche Informationen aus verlässlichen Quellen erhalten können und (2) die Menschen zu ermutigen, soziale Distanz zu üben und ihnen Ideen zu geben, wie sie dies mithilfe von Internet-Tools tun können“, heißt es in der E-Mail vom 15. März. „Dies wird innerhalb der nächsten 48 Stunden live sein.“

Dies berichtet der thefederalist.com.


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
3
confused
fail fail
2
fail
love love
0
love
lol lol
1
lol
omg omg
3
omg
win win
2
win