Werden Varianten als Panikmache missbraucht, um mehr Impfstoffe zu fordern?


Beta variant COVID-19 positive, blood sample tube positive with Beta variant or South Africa strain COVID-19

Wir haben jetzt einen atemberaubenden Kipppunkt in dem globalen Push für Massenimpfungen erreicht, in der die Menschen mit Spike-Protein Biowaffen injiziert werden. Neue Forschung stellt fest, dass „vollständig geimpft“ Individuen eine achtmal höhere Sterblichkeitsrate als die nicht geimpften aufweisen. Und ein verblüffender Bericht aus Großbritannien zeigt, dass 62% der Menschen, die an Covid sterben, geimpft wurden.

Der Covid-, so stellt sich heraus, funktioniert nicht wirklich

Genauer gesagt bietet er keine unspezifische Immunität gegen selbst geringfügige Variationen in der Morphologie des Coronavirus. Während die natürliche Immunität „allgemeinere“ Antikörper produziert, die gegen alle möglichen Varianten wirken, bietet der Covid-Impfstoff – der aus Spike-Protein-Biowaffen besteht, die als Teil eines globalen medizinischen Experiments in menschliche Meerschweinchen injiziert werden – wenig oder gar keine Immunität gegen virale Varianten (selbst wenn er gegen den ursprünglichen Stamm wirkt, was ein ziemlicher Sprung ist).

Die Auswirkungen dieser Tatsache sind tiefgreifend. Es bedeutet, dass Menschen, die den Weg der Impfung anstelle des Weges der natürlichen Immunität gewählt haben, für immer auf angewiesen sein werden, um gegen jede neue Variante anzugehen, wenn Mutationen in der freien Natur auftreten. Das bedeutet wiederholte Injektionen mit noch mehr Biowaffen, und es bedeutet, dass die Impfstoffe, die ursprünglich als Weg zur „Freiheit“ und Immunität angepriesen wurden, keine solche sind. Es ist eher wie eine Sucht nach der Nadel, denn man braucht endlose Injektionen, nur um auf dem neuesten Stand zu bleiben, da die Viren in der freien Wildbahn ständig mutieren.

Während ein von Natur aus immuner Mensch mit einem voll funktionsfähigen Immunsystem die wahre Freiheit erlangt hat, hat ein impfstoffabhängiger Mensch keinen generellen Schutz und muss in ständiger leben, dass eine neue Mutation seine vorhandenen, begrenzten Antikörper plötzlich völlig überflüssig macht.

Plandemie-Reaktion um Infektionen weiterzuverbreiten

Doch Impfpässe werden den Geimpften – den am meisten gefährdeten – ausgestellt, nicht denjenigen, die eine viel stärkere natürliche Immunität erreicht haben. Dies ist nur eine der vielen Möglichkeiten, wie die gesamte Plandemie-Reaktion in Wirklichkeit darauf ausgelegt ist, die Infektionen weiterzuverbreiten, sodass Sperrungen, Masken- und Impfstoffverordnungen von der Macht betrunkenen Bürokraten und medizinischen Tyrannen (wie Fauci) schadenfroh gerechtfertigt werden können.

Das Versagen der Delta-Variante des Impfstoffs wird jetzt benutzt, um die Rückkehr zu Einsperrungen, Masken und zu fordern.

Wie ich schon vor Monaten vorausgesagt habe, werden diese neuen „Varianten“ von Gesundheitstyrannen gierig beschworen, um eine Rückkehr zu autoritären Abriegelungen, Maskenauflagen und anderen freiheitseinschränkenden Forderungen zu entfesseln. Das Versagen ihres eigenen Impfstoffs schafft genau die Bedingungen, die ihnen die Macht geben, noch mehr menschliche Freiheiten wegzunehmen. Und um den Schaden noch zu vergrößern, verlangen sie von Ihnen die Zustimmung zu jedem neuen Impfstoff, den sie aushecken, immer mit der gleichen kalkulierten Lüge: „Wenn Sie nur DIESEN Impfstoff nehmen, dann sind Sie sicher und frei!“

Aber es ist immer eine Lüge. Die Impfstoffe wirken nicht wirklich wie versprochen, und man ist niemals frei, solange man sich nicht wehrt und Nein zu den medizinischen Tyrannen sagt.

Bald werden es zwei Jahre und mehr sein

Wichtig ist, dass es angesichts der Tatsache, dass Viren in der freien Natur ständig mutieren, keine Zukunft gibt, in der die medizinischen Tyrannen die Pandemie freiwillig für „vorbei“ erklären und aufhören wird, Abriegelungen, Masken und Impfungen zu fordern.

Sie haben den ultimativen Trip des Macht-Betrugs gefunden, und sie werden ihn so lange wie möglich forcieren. Und für diejenigen, die bereit sind, gehorsame Schafe zu sein – meist Demokraten und Linke, natürlich – bedeutet dies, eine nie endende Versklavung unter dem Pandemie Virus Industrial Complex.

Erinnern Sie sich an das Versprechen von 2020? „Gebt uns zwei Wochen, um die Kurve abzuflachen.“ Bald werden es zwei Jahre und mehr sein. Es gibt kein Szenario, in dem diese coviden Tyrannen ihren eisernen Griff um die Menschheit aufgeben. Es gibt keinen Punkt, an dem sie sagen: „Ihr seid genug geimpft.“ Es gibt keinen Umstand, unter dem sie von ihrer Machtübernahme ablassen und den Menschen zutrauen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Heimtückische Covid Komplott, um die Menschheit für immer zu versklaven

Als Beweis dafür hat LA County gerade eine neue Erklärung herausgegeben, die verlangt, dass jeder in geschlossenen Räumen Masken tragen muss – auch wenn man geimpft ist – wegen der Delta-Variante. Ist das nicht ein unverhohlenes Eingeständnis, dass das Versprechen von Impfstoffen ein kompletter Betrug war? Jedes Mal, wenn eine neue Variante auftaucht, muss sich also jeder wieder den Tyrannen der öffentlichen Gesundheit unterwerfen?

Die heutige Situation Update Podcast enthüllt noch mehr Details über die heimtückische covid Komplott, die Menschheit für immer zu versklaven. Sie werden nie frei sein, bis Sie aufhören, wie ein Sklave zu handeln. Aber für viele Menschen, nach der Einnahme des Impfstoffs und mehrere Auffrischungsimpfungen, werden sie glücklich sein, überhaupt am Leben zu sein. Massenhafte Impftodesfälle stehen vor der Tür, und etwa die Hälfte des Landes ist in Gefahr, durch die Impfstoffe, die sie genommen haben, getötet zu werden, ohne zu wissen, dass die Impfstoffe von Anfang an als Biowaffen zur Entvölkerung konstruiert wurden.

Hören Sie den vollständigen Podcast hier:

 


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
2
confused
fail fail
1
fail
love love
2
love
lol lol
3
lol
omg omg
2
omg
win win
1
win